Mixedvolleyballnight(s) BSC Obfelden 2013

tl_files/Upload/Mixedvolleyball/Volleynights/vnthumb.pngEnde Januar war es wieder soweit sein, zum 10. Mal organisierte der BSC Obfelden seine Volleyballnächte. Leider musste auf Grund der geringen Teilnehmerzahl die Freitagsnacht gestrichen werden. Am Samstag traten aber 8 Teams in der Kategorie Power und 4 Teams in der neuen Kategorie Plausch gegeneinander an. In spannenden Spielen wurden die Turniersieger ermittelt. Die Helfer des BSC Obfelden sorgten an der Bar und der Festwirtschaft, dass auch das leibliche Wohl nicht zu kurz kam. Kurz nach Mitternacht standen dann die Sieger fest und der BSC Obfelden darf auf einen gelungenen Anlass zurückblicken.

 

Rangliste

 

Ein paar Bilder

Das Wichtigste zum Turnier

  • Zwei unabhängige Turniere
    Man darf sich natürliche an beide Turniere anmelden, muss man aber nicht.
  • Ein Turnier für alle:
    Alle Teams spielen gleich viele Spiele. Nach einer kurzen Qualifikationsphase werden die Teams in Gruppen eingeteilt, so dass jedes Team gegen in etwa gleich starke Gegner spielen kann.
  • Mixedvolleyball
    Es müssen mind. 3 Frauen auf dem Feld sein.
  • Turnierbeitrag
    60.- pro Team
    Am Turniertag an der Festwirtschaft zu zahlen.
  • Ort
    Sportanlage Zendenfrei, Obfelden
  • Spielzeiten
    Freitagnacht: 20:30-02:00
    Samstagnacht: 18:00-01:30
  • Barbetrieb
    bis zum Sonnenaufgang
  • Bar/Festwirtschaft
    Für das leibliche Wohl wird gesorgt